REHRAGOUT-RENDEZVOUS

Filmplakat REHRAGOUT-RENDEZVOUS
D 2023, 96 Min., FSK 12 J., R: Ed Herzog, mit: Sebastian Bezzel, Simon Schwarz, Lisa Maria Potthoff, Eisi Gulp, Enzi Fuchs,
Im neuen Film um den Eberhofer nach dem Roman von RITA FALK wird die gemütliche Niederkaltenkirchener Dorfordnung ordentlich durcheinandergewirbelt: Die Oma streikt, die Susi regiert...
Susi übernimmt vorübergehend Niederkaltenkirchens Rathaus als stellvertretende Bürgermeisterin und reduziert mit ihrer neugewonnenen Macht Franz? Posten kurzum auf halbtags, damit er sich zukünftig um Sohn Pauli kümmert. Diese Aktion touchiert die Eberhofer?sche Männlichkeit empfindlich. Zum Glück dauert es aber nicht lange bis eine Krähe ein menschliches Ohr aufgabelt und sich ein eigentlich festgefahrener Vermisstenfall überraschend zu einem verzwickten Mordfall entwickelt, der Franz und Rudi (Simon Schwarz) als Ermittler-Dreamteam erneut in Höchstform vereint.

„Frauen-Power contra Männer-Gehabe (…) Der Perspektivenwechsel tut der Geschichte tut“
SZ

„Einmal mehr einfallsreich und (...) witzig (…) Neben einigen gelungenen Einfällen hat der Film einmal mehr in seinem gut gelaunten Ensemble eine sichere Bank.“
Filmdienst

„Herrlich bissig-böse Dialoge“
BR Kultur

„Liebenswert-schrullig“
NDR Kultur

„Wirklich umwerfend gelungene Besetzung der Rollen“
spiegel.de

„Wenn Oma in die Feministinnen-WG zieht“
Süddeutsche Zeitung
Spieltermine
30.06.2024 - 20:00 |