Rückenwind - Zukunft voraus

Rückenwind - Zukunft voraus
Eintritt frei
D 2020, 60 Min., R: Franziska Wenzel
Der Film porträtiert den Verein Terne Rroma Südniedersachsen e.V., der 2016 gegründet worden ist. Der Verein ist die Dachorganisation der Roma-Jugend Initiative Northeim und der interkulturellen, politischen Rap-Crew Y.W.B. Mittlerweile ist der Verein als einzige Migrantinnen – Jugend – Selbst-Organisation (MJSO) ein wichtiger Ansprechpartner für die Region Südniedersachsen. Die dort beheimateten Jugendlichen wachsen zwar in einem eher konservativ-liberalen Umfeld auf, das aber Ressentiments und auch unterschwelligen Rassismus nicht ausschließt. In diesem Zusammenhang ist auch die Gründung der Roma-Selbstorganisation im Raum Northeim zu verstehen, die auch anderen Jugendlichen mit und ohne Migrationshintergrund offensteht.
Welche Erfahrungen die Jugendlichen in diesem Zusammenhang machen und was der Verein für sie bedeutet, Fragen der Identitätsfindung, welche Probleme und Herausforderungen sie haben, spielen im Film eine wichtige Rolle. Da der Verein ehrenamtlichen organisiert ist, muss immer wieder geguckt werden, wo Gelder und auch Ressourcen sind um eigene Ideen und Projekte in die Tat umzusetzen. Die Partnerinnen und Unterstützer*innen des Vereins kommen im Film ebenfalls zu Wort.

Spieltermine
12.09.2020 - 11:00 |