DOKzeit

Einmal im Monat...

Dokumentarfilme, die zum Denken anregen,

Dokumentarfilme, die zum Diskutieren anregen,

Dokumentarfilme, die einfach unser Wissen erweitern

Mittwoch, 14.02.2018
Mittwoch

14

Februar

18:00: HANNAH - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

HANNAH - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit
DOKzeit
Erzählt, wie die Dänin Hannah Nydahl in den späten sechziger Jahren auf abenteuerliche Weise den tibetischen Buddhismus in den Westen gebracht hat. Ersmals setzt ein Dokumentarfilm dieser bedeutenden Pionierin des 20. Jahrhunderts, die auch als „Mutter des Buddhismus“ gilt, ein eindrucksvolles Denkmal. Alles beginnt mit einer großen Liebe in den sechziger Jahren: Hannah und ihr Mann Ole fühlen si...

Mittwoch, 14.03.2018
Mittwoch

14

März

18:00: LOVING VINCENT

LOVING VINCENT
DOKzeit
Europäischer Filmpreis als Bester Animationsfilm!!! Animierte, als Kriminalfilm aufgebaute Filmbiografie, die sich mit den Umständen von Vincent van Goghs Tod beschäftigt. Der Film gilt als der erste Animationsfilm in Spielfilmlänge, bei dem Bild für Bild mit realen Personen gedrehte Szenen in Öl nachgemalt wurden. In dem Film erwachen die Bilder von Vincent van Gogh zum Leben, um den Tod ihres ...